Zeit der platten Formen

Das Zeitalter der Personal Computer ist vorbei. Der Mensch wird endlich befreit von der Last, sich mit Technik auseinandersetzen zu müssen. Er bekommt eine schicke Armbanduhr und eine schicke Brille mit integrierten Kopfhörern, das war’s. Alles andere erledigt die Wolke.
Statt Befehle einzutippen, sagt man einfach, wonach einem der Sinn steht, und je nach Mitgliedschaft werden alle Wünsche erfüllt.
Wer sich nicht registrieren will, lässt es halt bleiben und verzichtet auf die Dienste der globalen Monopolisten. Rein oder raus – jeder kann sich frei entscheiden. Frei mit Abstrichen – das ist halt leider so.
Was die schleichende Totalvernetzung schon heute in unserer Gesellschaft anrichtet, wollen wir lieber gar nicht so genau wissen. “Hauptsache, ich selbst bin nicht raus”.